So erreichen Sie uns

Wir sind auf verschienen Kanälen für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Umspannwerk

Erweiterung

Umspannwerk Regensburg Lilienthalstraße

Um dem steigenden Strombedarf im Regensburger Westen gerecht zu werden und auch künftig für Haushalte und Unternehmen eine sichere Versorgung sicherzustellen, erweitert die Bayernwerk Netz GmbH das Umspannwerk in der Lilienthalstraße in Regensburg. Seit Ende der 1950er Jahre sichert es die Stromversorgung im Westen der Stadt. Die Erweiterung der Anlage ermöglicht außerdem den Anschluss neuer Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie.

Erfahren Sie mehr über das Umspannwerk, seine Bedeutung für die Energiewende in der Region und über die Bauarbeiten.

Erweiterung

In die Anlage wird ein vierter, zusätzlicher Transformator eingebaut. Er schafft mehr Kapazitäten für die regionale Stromversorgung in Regensburg und erhöht die Kapazitäten des Umspannwerks um ein Drittel.

Das Umspannwerk verbindet das regionale Mittelspannungsnetz mit dem Hochspannungsnetz. Die angeschlossenen Stromleitungen führen als Erdkabel in die Anlage. 

Bauzeit Oktober 2023 bis Ende 2024
Anlass steigender Energiebedarf in der Region

Die Bauarbeiten im Umspannwerk haben im Oktober 2023 begonnen. Im Frühling Februar 2024 ist der neue Transformator eingezogen. Er wird bis Ende 2024 mit den bestehenden technischen Anlagen verbunden. 

Standort des Umspannwerks Regensburg Lilienthalstraße
Standort des Umspannwerks Regensburg Lilienthalstraße

Standort: Lilienthalstraße Regensburg

Umspannwerke

Erfahren Sie mehr über unsere Umspannwerke

Erdkabelprojekte

Erfahren Sie mehr über unsere Erdkabelprojekte im Hochspannungsnetz

Freileitungsprojekte

Erfahren Sie mehr über unsere Freileitungsprojekte im Hochspannungsnetz