24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Förderende EEG

Finden Sie die passende Lösung für den Weiterbetrieb Ihrer Ökostromanlage nach Förderende.

Ende der Förderung - und jetzt?

Die feste EEG-Vergütung Ihrer Ökostrom-Anlage läuft demnächst aus und Sie beschäftigen sich mit der Frage des Weiterbetriebs? Welche Möglichkeiten zur Optimierung meines Eigenbedarfs gibt es? Wie kann ich meine PV-, Bio- bzw. Windkraftanlage auch nach Ende der gesetzlichen Förderung (sogenannte Post-EEG-Phase) weiterhin betreiben?

Mit Ihrer Entscheidung, erneuerbare Energie selbst zu produzieren und ins Stromnetz einzuspeisen, haben Sie frühzeitig ein Zeichen für Ökologie und Nachhaltigkeit gesetzt. 

Post-EEG-Phase beim Bayernwerk

Ab dem Jahr 2021 läuft für die ersten Erzeugungsanlagen die EEG-Förderung aus, soweit es sich nicht um Anlagen zur Erzeugung von Strom aus Wasserkraft handelt. In den Folgejahren wird dies immer mehr EEG-Anlagenbetreiber betreffen. Allein beim Bayernwerk fallen in den ersten Jahren rund 50.000 Anlagen aus der EEG-Vergütung. Aktuell sieht der Gesetzgeber nach Ablauf der Förderdauer keine weitere Vergütungspflicht des eingespeisten Strom vor. Sobald der Gesetzgeber das neue EEG verabschiedet hat, werden wir für Sie prüfen, welche Möglichkeiten es für den Weiterbetrieb Ihrer Anlage gibt. Wir informieren Sie auf dieser Seite, sobald es hierzu Neuigkeiten gibt.

Energie einspeisen

+ Für Betreiber von Sonnenstrom-Anlagen

+ Für Betreiber von Biomasse, Biogas- und KWK-Anlagen

+ Für Betreiber von Wind-Anlagen

Post-EEG-Phase

+ Gemeinsam mit Ihnen warten wir aktuell auf das neue Erneuerbare-Energien-Gesetz

+ Nach Verfügbarkeit neuer Produkte informieren wir Sie hier schnellstmöglich

FAQ's

Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unseren FAQ's: