24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Lastprofilverfahren

In unserem Netzgebiet kommen für die Belieferung von Gas-Kunden ohne registrierende Leistungsmessung standardisierte Lastprofile nach dem synthetischen Verfahren zur Anwendung.

Die Belieferung mittels Standardlastprofilen ist auf Letztverbraucher bis zu einer maximalen Ausspeiseleistung von 500 kW und bis zu einer jährlichen Entnahme von 1,5 Millionen kWh beschränkt. 

Das Verfahren ist im "BDEW/VKU/GEODE Leitfaden – Abwicklung von Standardlastprofilen Gas" (Stand 31.03.2020) beschrieben:

Standardlastprofile Gas

 

Folgende Standardlastprofile stehen zur Verfügung:

Haushaltsprofile

HEF Einfamilienhaus, Jahresverbrauch < 50.000 kWh
HMF Mehrfamilienhaus, Jahresverbrauch ≥ 50.000 kWh
HKO Kochgas, Jahresverbrauch < 1.000 kWh

Gewerbekundenprofile

GKO Gebietskörperschaft, Kreditanstalten, Organisationen ohne Erwerbszweck
GMK Metall- und Kfz-Gewerbe
GHA Einzelhandel, Großhandel

 

Die verfahrensspezifischen Parameter stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung:

Detailinfos zur Gasqualität im Netz der Bayernwerk Netz GmbH wie Brennwert, Brennwertbezirke, Temperaturmessstellen mit entsprechender Zuordnung, etc. finden Sie hier: