Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Nach Schlagworten sortieren, um die Beiträge noch besser einzugrenzen:
Info

Wichtiger Hinweis

Aktuell bestehen Probleme bei der Nutzung des Gastzugangs zur Zählerstandserfassung mit dem Internet Explorer.
Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung. Bitte nutzen Sie bis dahin andere Browser wie Firefox oder Chrome.

Filtern

Kann ich die Anzahl meiner Abschläge selbst bestimmen?

Nach §19  Abs. 2 Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) wird der Zeitpunkt der Abschlagszahlungen auf den Zeitpunkt "monatlich" festgelegt und die Höhe mit der Umschreibung "in angemessener Höhe" beziffert.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter: https://www.bayernwerk-netz.de/de/energie-einspeisen/einspeiseabrechnung/aenderung-bei-den-abschlagszahlungen-fuer-ihre-stromeinspeisung.html

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
2 hilft diese Antwort

Wie erfahre ich, ob meine Anlage von einer Regelungsmaßnahme betroffen war?

Das Bayernwerk veröffentlicht alle durchgeführten Regelungsmaßnahmen im Internet. Auf der Seite „Veröffentlichungen – Abgeschlossene Einsätze“ werden alle Einsätze mit sämtlichen Daten zur Regelung selbst und wichtigen Stammdaten der geregelten Einspeiseanlagen dargestellt. Dabei können Sie sehen, ob eine Regelung entschädigungspflichtig ist (Regelung nach EEG) oder nicht (Regelung nach EnWG). Ob Ihre Anlage betroffen war, können Sie beispielsweise anhand des EEG-Anlagenschlüssels erkennen.

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
1 hilft diese Antwort

Darf ich mit einem steckdosenfertigen PV-Modul in Ihr Stromnetz einspeisen?

Nein, Erzeugungsanlagen bzw. Steckdosenanlagen dürfen nicht an den Endstromkreis angeschlossen werden.

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link: https://www.bayernwerk-netz.de/de/energie-anschliessen/stromnetz/hausanschluss-und-baustrom/technische-mindestanforderungen.html

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
16 hilft diese Antwort

Wie kann ich meinen Solarstrom selbst nutzen – auch abends und nachts?

Stromspeicher machen es möglich.

Mit Ihrer Photovoltaikanlage erzeugter Strom, den Sie nicht sofort verbrauchen, wird gespeichert. Sie können Ihren Strom dann nutzen, wenn Sie ihn aktuell brauchen – auch wenn die Sonne gar nicht scheint.

Wir suchen mit Ihnen gemeinsam das passende Produkt aus einer Vielzahl von Angeboten maßgeschneidert auf ihre Anforderungen hin aus. Wir sind herstellerunabhängig und können so die beste Lösung für Ihr Haus aussuchen.

Mehr Informationen und die Kontaktmöglichkeiten zur Beratung finden Sie hier

 

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein
9 hilft diese Antwort

Ich habe meinen Rechnungsbetrag pünktlich bezahlt, erhalte aber keine Abschläge mehr. Woran liegt das?

Sollten Sie keine Abschläge mehr erhalten, obwohl Sie den Rechnungsbetrag pünktlich bezahlt haben, ist eine mögliche Ursache, dass wir die Zahlung bislang nicht eindeutig zuordnen konnten. Das kann zum Beispiel durch einen Zahlendreher im Vertragskonto passieren.

Gerne prüfen wir, ob Ihre Zahlung inzwischen bei uns eingegangen ist. Sie können uns telefonisch unter unseren Servicenummern erreichen. Die Rufnummer finden Sie hier

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein

Meine Photovoltaikanlage wurde gedrosselt, wie komme ich an meine Entschädigung?

Um bei einer kritischen Netzsituation die Versorgungssicherheit weiterhin zu gewährleisten, kann der Fall eintreten, dass Erneuerbare-Energien-Anlagen, welche mit einer entsprechenden technischen Einrichtung ausgestattet sind, in ihrer Einspeiseleistung reduziert oder abgeschaltet werden. Wird die Stromeinspeisung der Anlagen wegen eines Netzengpasses im Sinne von § 14 EEG 2014 reduziert, ist der Netzbetreiber, an dessen Netz die Anlage angeschlossen ist, gemäß § 15 Abs. 1 EEG verpflichtet, den betroffenen Anlagenbetreiber für den nicht eingespeisten Strom zu entschädigen.

Um Ihren Entschädigungsanspruch geltend zu machen, haben wir alle wichtigen Hinweise unter folgendem Link aufgeführt: www.bayernwerk-netz.de/de/energie-einspeisen/einspeisemanagement/entschaedigung.html

Hat Ihnen diese Antwort geholfen?
  • Ja
  • Nein