Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Diese Community verwendet Tracking-Tools von Matomo & Google zur Verbesserung des Angebots.
Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Vielen Dank! Erfahren Sie mehr.
Ablehnen Bestätigen
Hubert Fröhler

Jahresabrechnung 2018

Ich habe bisher noch keine Jahresabrechnung von 2018 bekommen.
Trotz mehrfacher telefonischer Nachfrage  (seit Januar 2019) ist bisher nichts passiert.
Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht?  
Speichern Abbrechen
3 Kommentare
2019-04-03T08:44:19Z
  • Mittwoch, 03.04.2019 um 10:44 Uhr
Guten Tag Herr Fröhler,

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Kundenforum.

Ich habe gesehen, dass Sie sich zu diesem Anliegen heute im Chat gemeldet haben.

Es tut mir leid, dass Sie noch keine Abrechnung erhalten haben. Der Zählerwechsel ist systemseitig noch nicht umgesetzt. Ihre Anfrage wurde an die Zählerabteilung weitergeleitet.

Sobald die Bearbeitung abschließend erfolgt ist, erhalten Sie die Information darüber.

Freundliche Grüße

Sabine D.
2019-04-10T06:42:28Z
  • Mittwoch, 10.04.2019 um 08:42 Uhr
Sehr geehrte Frau D.,

können sie mir nicht eine betreffende Telefonnummer zukommen lassen, dann kann ich ja mit
der Zählerabteilung selber telefonieren.
Seit 4. Januar  werde ich leider dauernd vertröstet. Mir wurde von Ihrer Kollegin zugesagt, dass
spätestens am 28.03.2019 die Abrechnung vorliegt.
Es kann doch nicht 3 Monate dauern, einen Zähler ins System "einzupflegen"!
Falls bis Mitte April noch immer keine Abrechnung erfolgt ist, müssen wir die Abrechnung in Form einer Rechnung machen, die wir dem Bayernwerk übermitteln werden.
mfg
H.F.




2019-04-11T12:42:48Z
  • Donnerstag, 11.04.2019 um 14:42 Uhr
Hallo Herr Fröhler,

ich kann gut verstehen, dass Ihre Geduld sehr strapaziert wird und Sie mit der Situation sehr unzufrieden sind.

Eine telefonische Durchwahl kann ich Ihnen nicht nennen, da die Kundenanliegen über den Kundenservice direkt an die entsprechenden Abteilungen weitergegeben werden.

Ich habe Ihr Anliegen noch einmal weitergeleitet und hoffe, dass die Bearbeitung nun kurzfristig erfolgt. Sobald ich eine Rückmeldung erhalten habe, informiere ich Sie.

Es tut mir leid, dass Ihnen diese Unannehmlichkeiten entstanden sind. Bitte haben Sie noch einige Tage Geduld.

Freundliche Grüße

Sabine D.

Dateianhänge
    😄