Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen
Diese Community verwendet Tracking-Tools von Google zur Verbesserung des Angebots. Mit Ihrer Zustimmung helfen Sie uns, unsere Seite zu verbessern. Vielen Dank!   Erfahren Sie mehr.
Zustimmen Nicht Zustimmen
Michael Just

Angabe Zählerstand nicht möglich

Hallo zusammen,


ich wollte gerade die Zählerstände eintragen. Für den ersten Zähler hat es geklappt.

Für den Strombezug war bereits ein Wert hinterlegt: 1xxxx, ich habe jedoch 1xxxx zum 31.12.2018 gehabt.

Für die Lieferung war ein Wert vom 31.12.2017 vorhanden, ich konnte jedoch den vom 31.12.2018 nicht eingeben, Meldung: Es existiert bereits ein Wert.

Der Stand wäre: xxxxx


Mit freundlichen Grüßen

Michael Just

Speichern Abbrechen
1 Kommentar
2019-02-12T18:20:27Z
  • Dienstag, 12.02.2019 um 19:20 Uhr

Guten Abend Herr Just,


vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Kundenforum.


Ihre mitgeteilten Zählerstände habe ich aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht, da sie für alle Leser sichtbar sind.


Ich habe mir Ihre Unterlagen angeschaut. Für den benannten Zähler wurde der Zählerstand für den Strombezug zum 31. Dezember 2018 geschätzt. Da die Schätzung mit Ihrer Ablesung nicht übereinstimmt, habe ich den Zählerstand entsprechend korrigiert.


Den übermittelten Zählerstand für Ihre Einspeisung habe ich erfasst und die Abrechnung für 2018 erstellt.


Ich hoffe, dass ich Ihre Anfrage klären konnte.


Haben Sie weitere Fragen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht. Wie Sie uns erreichen, erfahren Sie hier.


Freundliche Grüße


Sabine D.


Dateianhänge
    😄