24/7 für Sie erreichbar

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar. Wählen Sie hier Ihren gewünschten Kontaktkanal aus.

Umrüstung einer Leuchte

LED-Umrüstung Ihrer Straßenbeleuchtung

Fragen Sie Ihr Angebot zur LED-Umrüstung an!

Rüsten Sie Ihre Kommune jetzt auf LED-Leuchten um!

Gerade in der heutigen Zeit ist ein deutlicher Trend zu effizienten und umweltfreundlichen Lösungen zu erkennen. Wir wollen Sie dabei unterstützen, nicht nur unbeteiligt diesem Trend zu folgen, sondern allen voran Ihre Kommune ökologisch, effizient und nachhaltig zu gestalten und als gutes Vorbild neue Maßstäbe zu setzen. 

Wir helfen Ihrer Gemeinde bei der Umrüstung der bestehenden, konventionellen Leuchten hin zu modernen LED-Technik. Dabei wird Ihnen nicht nur aufgezeigt, welche Leuchten und Einsparungsmöglichkeiten möglich sind, sondern auch, wie Sie diese finanzieren und welche Fördermöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen können. Von der Planung bis zur Umsetzung steht die Bayernwerk Netz GmbH an Ihrer Seite und kümmert sich um den reibungslosen Ablauf des gesamten Prozesses. 

Wir unterstüzten Sie bei der LED-Umrüstung von:

  • Straßenbeleuchtung
  • Flutlicht von Sportplätzen
  • Gebäudeanstrahlungen
  • Parkplatzbeleuchtung

 

Der erste Schritt zur LED-Umrüstung besteht darin, den aktuellen Bestand an Leuchten zu inspizieren. Abhängig vom Alter der Leuchten und dem jeweiligen Leuchtmittel wird ein erstes Konzept zur möglichen Umrüstung erstellt. Diese Ausarbeitung wird Ihnen vorgestellt und anschließend wird in gemeinsamer Absprache, ein detailliertes Feinkozept erstellt. Wir passen uns Ihren Bedürfnissen und Vorstellungen an und finden gemeinsam mit Ihnen, das Produkt, das am besten zur Gemeinde passt.

Nach erfolgter Planung kümmern wir uns auch um die erfolgreiche Umsetzung des Projektes. Die Leistungen reichen von der Demontage und Entsorgung der alten Leuchten, über die Materialbeschaffung bis hin zur Montage der neuen Leuchten. Aber auch danach ist noch lange nicht Schluss. Wenn Sie es wünschen, übernehmen wir auch gerne den Betrieb sowie die Wartung der kompletten Straßenbeleuchtung in Ihrer Kommune.

Effiziente und nachhaltige Lösung für Ihre Straßenbeleuchtung

Umweltschutz und Energieeffizienz sind wichtige Themen bei der LED-Umrüstung. Momentan bewegt die Gemeinden am meisten die Lichtfarbe, da im Bereich Insektenschutz die Farbe eine wesentliche Rolle spielt. Das Problem dabei ist, dass die Lichtfarbe auch die Leistung der Leuchte beeinflusst. Daher ist es besonders wichtig den richtigen Mittelweg zu finden, um sowohl die Leuchtkraft als auch den Umweltschutz gleichermaßen zu berücksichtigen. Unsere Experten nehmen sich dieser Aufgabe für Ihre Kommune gerne an und erstellen ein passendes Konzept für Ihre Ansprüche.

Smarte LED-Leuchten schonen das Klima und sparen Geld

Mit den smarten LED-Leuchten entscheiden Sie sich für Ihre Kommune für klimafreundliche, umweltschonende und energiesparende Straßenbeleuchtung. In der Gemeinde Schierling hat die Bayernwerk Netz GmbH bereits ein smartes Umrüstungsprojekt umgesetzt. Dort entsand zwischen dem Ort Schierling und dem Ort Eggmühl ein Solarradweg mit unseren Leuchten.

Wenn jemand die Leuchte passiert, fährt sie ihre Leistung hoch und kommuniziert an die nächsten drei Leuchten auch hochzufahren. Dieses Prinzip setzt sich dann auf dem ganzen Radweg fort, sodass eine sichere Fahrt auf beleuchtetem Weg für den Fahrer möglich ist.

Somit spart die Kommune Energie und es wird trotzdem uneingeschränkte Sicherheit für den Fahrer gewährt. Vom bereits niedrigen Energielevel, dass eine LED-Leuchte benötigt, kann man somit noch weiter runterkommen. Die Beleuchtung kann nachts auf ein Minimum reduziert werden, sodass die maximale Energie eingespart werden kann. Gleichzeitig vermindert diese Technik die Lichtverschmutzung und trägt zum Insekten- und Umweltschutz bei.

 

Melden Sie uns Ihr Interesse an der LED-Umrüstung Ihrer Straßenbeleuchtung!


Bitte geben Sie einen Vornamen ein.


Bitte geben Sie einen Nachnamen ein.


Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.


5000

Unsere Datenschutzhinweise finden Sie hier.

Bitte prüfen Sie die Eingaben in den mit * versehenen Pflichtfeldern.